19.2. „Melancholie ist keine Krankheit“ Annelie Keil und Sabine Mariss

Prof. Dr. phil. Annelie Keil (Bremen) im musikalischen Dialog mit Sabine Mariss, Musikerin, Mediatorin, Coach (Diemarden) Melancholie ist keine Krankheit, vielmehr eine Seinsweise des Menschen, sich der Ungewissheit und Unsicherheit in seiner Liebe zum Leben bis zuletzt zu stellen. Melancholie hilft, die abgründige Tiefe des Lebens zu verstehen, dem Zweifel am Sinn des Lebens mit all seinen Schattenseiten nachzugehen, ist...